Jahr 2021

Newsbeiträge der vergangenen Jahre

Digitales Scheibenschlagen 2021

13.03.2021, 18:11Uhr

2 Jahre hintereinander ohne Scheibenschlagen? Das konnten und wollten wir nicht. Daher gibt es das diesjährige Scheibenschlagen zum Downloaden:

Niedrige Auflösung (854*480 3Mbps; 195MB)
Hohe Auflösung (1920*1080 20Mbps, 697MB)



Wir trauern...

17.02.2021, 23:23Uhr

Die Erznarrenzunft der Fasnetrufer trauert um Zünftler Erich Schneider (*20.10.1937 + 17.2.2021)

Erich trat 1963 also vor 58 Jahre in die Zunft ein und wurde, wie bereits schon 1958 sein jüngerer Bruder Wolfgang, aktiver Fasnetrufer.

Erich war mehr ein „ruhiger Narr“ der, trotz seines knitzen Humors, nicht gerne im Rampenlicht stand.

Jahrzehntelang führte er dennoch mit seinem Schwager Helmut Widmann (Erich war halt de „klei Bruder“ vu de Tante Lisbeth) die Regie beim Zunftabend und den Kappensitzungen der BNZ. Für seine Verdienste um die Freiburger Fasnet wurde er daher auch zum Zunftrat der Breisgauer Narrenzunft ernannt.

Nach langer Krankheit ist er nun sanft eingeschlafen.

Der Narr ist traurig – die Rätsche schweigt!

Alexander Schöpe (Zunftvogt)
Markus J. Weber (Oberzunftvogt)



Wir trauern...

9.02.2020, 23:23Uhr

Die Erznarrenzunft der Fasnetrufer trauert um Zünftler Rainer Graf (*17.10.1944 + 9.2.2021)

Rainer wurde 1969, also vor 52 Jahre aktives Mitglied und war ein Hästräger (Nr. 75) der Extraklasse. Mit 25 Jahren zählte er zu den jüngsten Mitgliedern und wurde bereits ein Jahr später 1970 zum Zunftschreiber gewählt. Dieses Amt bekleidete bis 1986 also 16 Jahre. Ob seiner Verdienste um die Freiburger Fasnet wurde er auch zum Zunftrat der BNZ ernannt und mit dem goldenen V.O.N.-Orden ausgezeichnet.

Als Bühnenhumorist konnte man ihn, trotz seines urigen Humors, nicht bezeichnen, sein Fasnetsfeld war die Straße. Trotzdem agierte er, in seiner brillanten Art jahrelang als „Büttel“ bei unserem Lokalschnurren.

Rainer war auch ein „streitbarer“ Geist und seine „Meinungsbilder“ bei den Monatsversammlungen werden uns fehlen.

Die Zunft verliert mit Rainer einen wahren, treuen Narrenfreund und „eingefleischtes“ Flecklehäs.

Der Narr ist traurig – die Rätsche schweigt!

Alexander Schöpe (Zunftvogt)
Markus J. Weber (Oberzunftvogt)