Die 2000er Jahre

Unser Chronist

Oberzunftvogt Markus J. Weber

Das Jahr 2006

Di, 11. Oktober 2016 20:45 Uhr

"Loss' sie lache - mir wen' lache!" hieß das Motto der Fasnet 2006. Doch das Lachen war der Zunft schon im August 2005 im Halse stecken geblieben...........hatte man uns doch unseren Ehrenmützenträger 2006 "geklaut". Ministerpräsident Günter Oettinger hatte sich für den Narrenpreis der BNZ entschieden. Na Ja! Man war sich aber gewiss, dass Günter Oettinger, als erster Gönnermützenträger der Fasnetrufer (siehe Jodele Geburtstag 31.10.2005) den Narrenpreis erhalten würde. Die meisten seiner Vorgänger hatten vor dem Narrenpreis schon die Ehrenmütze erhalten.

Weiterlesen

Das Jahr 2005

Di, 11. Oktober 2016 20:45 Uhr

Es war früh im Jahr als bereits am 8. Januar 2005 der Startschuss zur Fasnet fiel. Doch bevor der Zunftabend mit offizieller Fasneteröffnung über die Bühne ging, eröffnete im "Wentzingerhaus" (Museum für Stadtgeschichte) die Ausstellung "All' Straßen, Gassen sind voll Narren", die von Zünftler Peter Kalchthaler M.A., als Leiter dieses Museums installiert wurde. Der Zunftabend brachte nun den ersten Höhepunkt.

Weiterlesen

Das Jahr 2004

Di, 11. Oktober 2016 19:45 Uhr

"s'bloost degege!" lautete das Motte der Freiburger Fasnet 2004. Die Oberwiehremer Kindsköpf zierten die Plakette und die Fasnetrufer hatte alle Hände voll zu tun - denn es stellte sich eine Neuerung ein. Zum ersten Mal wollte die Zunft den "1.Freiburgr Fasnetsball" veranstalten; doch dazu später mehr. Die Fasnetrufer, die "anundfürsich" keine Jubiläen feiern, sollten 2004 70 Jahre als werden - na ja, nicht jeder einzelne aber die Zunft halt. Zünftler Peter Kalchthaler verfasste daher für die Oberrheinischen Narrenspiegel eine Abhandlung über die vergangen 70 Jahre, die in der Öffentlichkeit großen Anklang fand (nachzulesen auch im "Buch der Bücher" von 2000 "..ob auch die Maske grinst").

Weiterlesen